Golf Courses Madeira

Palheiro Golf Club

Palmeraie Golfclub

Der Palheiro Golf Club liegt etwas nordöstlich von Funchal. Von da hat man ein herrliches Panorama auf die Bucht von Funchal und die Berge. Das 200-jährige Anwesen wurde 1801 von João Esmeraldo erstellt, der es als Sommerresidenz nutzte. Er pflanzte viele exotische Blumen und Bäume aus der ganzen Welt. Heute ist ein Teil des Anwesens in den Golfplatz integriert.

Der von Cabell Robinson entworfene Platz wurde 1993 eröffnet. Der Platz ist erstaunliche 6,015 Meter lang; ein 18-Loch, Par 72 Kurs inklusive einer Driving Range und einem Putting Green. Der Platz ist für alle Handicap-Stufen geeignet; er ist umgeben von Pinien und man hat eine herrliche Aussicht. 

Das Palheiro Anwesen liegt in den Bergen und wie bei allen Orten in den Bergen sind die Temperaturen immer tiefer als unten am Meer. Deshalb sollten Sie entsprechende Kleider mitnehmen.

Santo da Serra Golfclub

Santo da Serra Golf Club

Die Aussicht auf das Meer und die Berge vom Santo da Serra Golf Club machen ihn zu einem der spektakulärsten in Europa.

Er wurde ursprünglich 1937 erbaut und 1991 von Robert Trent Jones Senior neu gestaltet, was ihn zum ältesten Golfplatz auf Madeira macht.

Die 9003 Meter des 27-Loch-Platzes bilden das ideale Green sowohl für Anfänger als auch für professionelle Spieler, was erklärt warum Santo da Serra Golf Gastgeber der Madeira Open ist.

 

Porto Santo Golfplatz

Bild selbourne

Die Insel Porto Santo liegt nordöstlich von Madeira und ist mit der Fähre in 2 Stunden zu erreichen. Der Golfclub liegt ungefähr 5 Minuten vom Schiffshafen entfernt.

Vom Golf-Champion Severiano Ballesteros entworfen, erstreckt sich der Porto Santo Golfplatz über zwei fantastische Spielareale, mit Felsen im Norden und Seen im Süden.

Der 6434 Meter 18-Loch Platz wurde im Oktober 2004 eröffnet. Der Platz ist Par 72, je sechsmal Par 3, Par 4 und Par 5. Es gibt auch einen Par 3, 9-Loch Platz (Pitch & Putt), der im Juni 2005 eröffnet wurde.

Der Porto Santo Golf Club liegt nahe dem schönen Porto Santo Strand und grenzt an eine ausgedehnte Tennisanlage sowie eine Reitanlage.

 

Ponta do Pargo Golfclub

Samanah Golf Course

Ponta do Pargo liegt an wunderbarer Lage mit atemberaubender Sicht über das Meer und wird bald die nächste Golfdestination auf Madeira sein. 

Nick Faldo hat hier einen 18-Loch Championship Platz gebaut und er ist zuversichtlich, dass dieser Platz bald zu den besten Plätzen in Europa gehören wird. Die eindrückliche Natur wird jeden Golfer begeistern.

Eröffnungsdatum ist noch nicht bekannt.


Copyright © 2014 – The GOLF BUTLER