The Oitavos

Ca. eine halbe Stunde dauert die Fahrt vom Flughafen Lissabon nach Cascais. Das Panorma der Küstenstrasse und die salzige Luft lassen schon die ersten Urlaubsgefühle aufkommen. Über eine Einfahrt näher man sich dem Hotel, wo einen ein eigenwilliges Kunstwerk begrüsst. Willkommen im Oitavos!

Der moderne Stil, klare Linien, lichtdurchflutete, weite Räume und nicht zuletzt der Ausblick von der Terrasse über den beheizten Salzwasserpool und den Golfplatz zum Meer hin lassen einen den Alltag schnell in den Hintergrund rücken und Entspannung macht sich breit.

Frühstücke wie ein König! Beginnen Sie den Tag mit einem herzhaften Frühstück. Das Buffet lässt keine Wünsche offen. Süsse Früchte, mannigfaltige Getreideflocken, verschiedene Brotsorten, würzige Wurstwaren, frisch zubereitete Eierspeisen und vieles mehr geben die Voraussetzung um kraftvoll in den Tag zu starten.

Geniessen Sie vor dem Abendessen auf der Terrasse einen Apéro und lassen Sie die harmonische Stimmung auf sich wirken. Einheimische Gerichte modern zubereitet, internationale Menüs und Japanische Köstlichkeiten von der Sushi Bar - für jeden Geschmack ist in der Abendkarte etwas zu finden. Einen edlen Tropfen dazu finden Sie in der umfangreichen Weinkarte, die Ihnen der Sommelier gerne erläutert.

Modern, leicht, Licht - Harmonie in der Schlichtheit! Dieser Gedanke spiegelt sich auch in den Zimmern wider.

Sie finden jegliche Annehmlichkeit, die man von einem Haus dieser Klasse erwarten darf. Uns gefällt besonders die Grösse der Zimmer von 64m2.

Der offene Badebereich mit Dusche, Badewanne, separatem WC und grossem Schminkspiegel für die Damen ist durch eine Trennwand vom Wohn- und Schlafbereich abgetrennt. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon mit Sitzgelegenheit.

Was gibt es Schöneres nach einem erfüllten Urlaubstag - sei es nach dem Golf oder Durchstreifen der Umgebung - als eine wohltuende Behandlung in den Räumlichkeiten des Spas. Ergänzend dazu bietet der Spa-Bereich eine Sauna, Hamman und einen Relaxing-Raum sowie einen Indoorpool und einen Gym.

Der Oitavos Dunes Links Course wurde vom Golfplatz-Architekten Arthur Hills sehr schön in die Dünen-Landschaft integriert. Abwechslungsreich für jedes Handicap bietet der Platz ein wunderbares Panorama. Uns hat besonders das Farbenspiel des satten Grüns der Fairways und des tiefen Blaus des Atlantiks beeindruckt einhergehend mit dem Pinienduft und den zirpenden Grillen.

Der Oitavos Dunes Links Course ist ein 71 Par Course und erstreckt sich über eine Länge von 6303 Metern. Wärmen Sie sich vor der Runde auf der 300 Meter langen Driving Range auf und putten Sie den einen oder anderen Ball auf einem der 2 Putting Greens. Eine Golf Academy sowie Pros helfen Ihnen gerne wenn Sie mit dem Schwung einmal etwas neben der Bahn sind.

Copyright © 2014 – The GOLF BUTLER