Aphrodite Hills Resort

Das Aphrodite Hills Resort - Synonym für wunderschöne Urlaubserlebnisse in einer luxuriösen Oase der Ruhe auf der Sonneninsel Zypern im östlichen Mittelmeer. Das einem zypriotischen Dorf nachempfundene Hotel liegt ca. 300 m über dem Meer und bietet wunderschöne Aussichten auf den Golfplatz und zum Meer hin.

Feinschmecker werden bei Ihrem Aufenthalt im Aphrodite Hills nicht enttäuscht. Für jeden Geschmack ist etwas zu finden. Fisch und Meeresfrüchte sowie internationale Küche serviert das "Eleonas". Weiter gibt es das Jasmine (asiatisches Restaurant), das Fig & Olive (mediterran), das El Sabor (mexikanisch) sowie die Carob Lounge, Pool Bars und den Zias Beach Club für Cocktails, leichte Snacks und Drinks.

In den einladenden, hellen und grosszügigen Zimmern laden nach dem Golf zum Verweilen ein. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und einen eigenen Balkon mit Sitzgelegenheit.

Was gibt es Schöneres nach einem erfüllten Urlaubstag - sei es nach dem Golf oder Durchstreifen der Umgebung - als eine wohltuende Behandlung in den Räumlichkeiten des Spas. Ergänzend dazu bietet der Spa-Bereich eine Sauna, ein Dampfbad, einen Outdoor- sowie einen Indoorpool, einen Schönheitssalon und einen Gym. Tennisspieler kommen auf 2 Plätzen mit Flutlicht-Anlage auf Ihre Kosten. Oder geniessen Sie einen Nachmittag im Beach Club, wo Ihnen Liegestühle, Sonnenschirme und Strandtücher zur Verfügung stehen.

Der Aphrodite Hills Golfplatz präsentiert sich vor einer herrlichen Kulisse. Auf die Golfer wartet hier ein bergiger und schluchtiger Parcours oberhalb des Mittelmeers. Beeindruckend sind auch die spektakulären Löcher, schnellen Grüns sowie die weiten Roughs.

Etwa 8 km nördlich von Paphos liegt der 6050 m lange Minthis Hills Golf Club (früher Tsada Golf Club). Highlights sind hängende Spielbahnen, Gräben sowie ein teuflisches Rough.

Der Secret Valley Golf Course verspricht dem Golfer wunderschöne Natur sowie Freude am Golf. Die ersten 9 Löcher bieten 4 Löcher zum Aufwärmen bis der Platz anspruchsvoller wird. Die zweiten 9 Löcher spielen sich länger und damit auch schwerer. Der Platz wurde bis Ende August 2013 komplett umgebaut und eröffnete seinen Spielbetrieb wieder im September 2013.

Copyright © 2014 – The GOLF BUTLER